Indius F
Wir freuen uns mehrere Löcher in die Wohlstandsbäuche, dass wir Indius F. in der Klasse 2020 auf dem Tapefabrik Festival begrüßen zu dürfen.

Luki Päckert von MZEE nennt seine Arbeit „angenehme Form von Frühdemenz“ mit Lines, die den HörerInnen klarmachen, dass man das Hirn beim Hören auf Standby schicken kann. Für uns klingt das nach einem absoluten Arsch auf Eimer! Darum freuen wir uns mehrere Löcher in die Wohlstandsbäuche, dass wir Indius F. in der Klasse von 2020 begrüßen dürfen. Der Hamburger produziert Lo-Fi-Bretter für Connaisseure feinen Jazzgeflüsters und flext darauf, einfach weil er es kann, die passendsten Lines zwischen wo Ihr gerade seid und Meppen. Sipp’ den Kibasaft und markier es rot im Timetable: Indius F.

Videos
Indius F jetzt in der Tapefabrik 2020 Playlist hören