Der Benman
Der gebürtige Frankfurter Der Benman machte schon mit seinem ersten Album (prod. by Blazzco) 2009 auf sich aufmerksam. Zu seinem 10 jährigen Rap-Jubiläum freuen wir uns, ihn endlich wieder mit seinem neuen Projekt "Hawkking" (prod. by Hawk One) in den heiligen Hallen des Schlachthofs Willkommen zu heißen.

Durch seine musikalischen Talente konnte er sogar einen 20%igen Rabatt bei seinem lokalem Headshop für Papers aushandeln. Trotz dieser musikalischen Weiterentwicklung bleibt er mit seinen Weggefährten aktiv: der Ralle, Zetta, Allejandro & Blazzco auf einer konstanten Schiene im Untergrund Rap Deutschlands. Wenn der Benman aka. der "King of Rapskits" nicht gerade den Wendler im Namen der Tapefabrik mit 11k Gage, einem Wochenendticket der deutschen Bahn, Koks & Nutten und einem Aufenthalt in einer Jugendherberge ironischerweise nach Wiesbaden lockt, schafft er zeitgenössische musikalische Kunst ganz im Sinne der Boom Bap affinen Hörerschaft und bietet auch musikalisch viel Platz für Neues. Zu dem alljährlichen Klassentreffen ebendieser Szene hat er sich natürlich etwas ganz besonderes für die Community einfallen lassen. Der Computer sagt: Ja! Bühne frei für Der Benman!

Videos
Der Benman jetzt in der Tapefabrik 2020 Playlist hören