Disarstar

mit Band

Hamburg bleibt glaubhaft, (auch) wenn es politisch wird. Das größte linksautonome Zentrum Deutschlands beheimatet mit Disarstar eine der großen Hoffnungen im deutschsprachigen Conscious Rap-Sektor. Ohne Furcht vor den großen Politthemen und mit einer sympathischen Mischung aus Straßen- und Uniknowledge, setzt Disarstar seit Tag Eins ein klares Zeichen für Toleranz und Chancengleichheit.

Wer jetzt stumpfes Phrasengeballer erwartet, den müssen wir enttäuschen. Denn neben der Wichtigkeit seiner Inhalte bringt der Hamburger ein bombastisches Gespür für Melodien und perfekt gesetzte Drums mit.

Wir freuen uns, dass es 2018 wieder geklappt hat: Wir begrüßen Disarstar zum zweiten Mal auf unserer Bühne – erstmals mit seiner Liveband. Danke, dass du in diesen Zeiten nicht stumm bleibst!